Unsere Reisen

Hier die im Jahr 2019 stattfindenden Reisen

Alle unsere Fahrten sind individuell geplant, das Programm ausgewogen zusammengestellt, die Hotels mit Sorgfalt ausgesucht. Auch eigene Unternehmungen sind möglich, es besteht kein Gruppenzwang !
Der Preis beinhaltet immer die Fahrt im ****Reisebus, die Halbpension (außer es ist anders angegeben), die Kurtaxen, alle Ausflüge, die Eintritte bei den gemeinsamen Besichtigungen und Programmpunkten, die Führungen, Reiseleitung, Reiserücktrittskostenversicherung (Basisschutz) sowie die Veranstalter-Insolvenzversicherung. Die Mindestteilnehmerzahl liegt in der Regel bei 25 Teilnehmern, außer es ist im Reiseprogramm anders angegeben.
Zögern Sie nicht, das detaillierte Reiseprogramm einzelner Fahrten anzufordern. Darin sind bereits die wichtigsten Auskünfte zur jeweiligen Reise aufgeführt. Sollten Sie jedoch weitere Informationen über Reiseverlauf, Hotels etc. wünschen, erhalten Sie diese jederzeit telefonisch oder Sie besuchen mich in Oberreitnau in der Schloßstraße 3.

Bitte beachten Sie auch die Vorschau auf die Jahre 2020 und 2021, die Sie im Anschluß an die 2019er-Reisen finden, indem Sie einfach weiter nach unten scrollen. Sollten Sie an einem dieser – noch unverbindlich angekündigten – Reiseziele besonderes Interesse haben, rufen Sie mich an. Ich kann Ihnen dann Auskunft über den Stand der Planungen geben.

Übrigens:
Unglücklicherweise  sind wir im aktuellen Örtlichen Telefonbuch nur noch mit der Mobilfunk-Nummer vertreten. Natürlich gilt unser Festnetzanschluß nach wie vor. Bitte notieren Sie: Festnetz 08382-275 014, Fax 08382-21972, Mobil 0177-617 76 14.

10. - 14. 03. 2019
5 Tage Riviera di Ponente

4 x ÜN/HP in einem ****Hotel in Alassio. Ganz bewußt konzentrieren wir uns auf die italienische Seite der Riviera, denn die Côte d’Azur mit Nizza, Cannes, Menton und Monaco hatten wir schon sehr oft im Programm. Diesmal soll es zwei Tagesausflüge ins malerische, doch weniger bekannte Hinterland geben. Aber auch die Küste wird nicht zu kurz kommen wenn wir an einem Tag bis Ventimiglia fahren, um dort die herausragenden Hanbury Gärten anzuschauen, einem der Höhepunkte unserer Reise.

Leistungen: Busfahrt, täglich Frühstück und Abendessen im Hotel, zusätzlich 2 Mittagsimbisse, Eintrittsgebühr für die Hanbury Gärten, inhaltliche Leitung durch den erfahrenen Reiseleiter Armin Dorner, organisatorische Leitung durch Finni Strodel, Reiserücktrittskostenkostenversicherung (Basisschutz), Veranstalter-Insolvenzversicherung, Kopfhörersysthem.

Hinweis: Aufgrund der bereits sehr zahlreichen Vormerkungen sind nur noch wenige Plätze frei. Bei Interesse ist es also ratsam, sich umgehend definitiv anzumelden und die Anzahlung zu leisten. Vielen Dank.

Reisepreis  € 415,- p.Pers. im Doppelzimmer, € 495,- im Einzelzimmer.

 

 

 

07. - 14. 05. 2019
8 Tage Périgord (Zentralfrankreich)

7 x ÜN/HP in ***Hotels (bei An- und Rückreise jeweils 1 x Nähe Clermont-Ferrand, 5 x in Sarlat-La Caneda). Das Périgord wird als Genußgegend Frankreichs bezeichnet, und dies nicht nur wegen der leiblichen, nein, auch wegen der kulturellen und landschaftlichen Genüsse. Es präsentieren sich dort kleinere Städte, Bastiden und Dörfer als Augenweide, das Tal der Dordogne (Bootsfahrt) wird gesäumt von Schlössern, von einer frühen Besiedelung der Gegend zeugen prähistorische Unterstände, gen. Abris, und Höhlen, z.B. die Höhle von Lascaux II mit ihren Malereien, die wir natürlich besichtigen, die Hauptstadt Périgueux ist ein quirliges Zentrum. Nicht zuletzt gilt unser Standort Sarlat als eine der best erhaltenen mittelalterlichen Kleinstädte Frankreichs.  Außerdem sehen wir sowohl bei An- und Rückreise als natürlich auch vor Ort phantastische Landschaften.
Das detaillierte Reiseprogramm wird in den nächsten Tagen vorliegen. Bitte fordern Sie es an.


Leistungen: 
Busfahrt, 7 x HP incl. Kurtaxe, alle Ausflüge, alle Eintritte bei gemeinsamen Besichtigungen, Führungen, Reiseleitung durch Finni Strodel, Reiserücktrittskostenversicherung (Basisschutz), Veranstalter-Insolvenzversicherung, Kopfhörersysthem.

Reisepreis 975,- €
p/Pers. im Doppelzimmer, 1.185,-€  im Einzelzimmer.

Hinweis:
Auch diese Reise ist so gut nachgefragt, dass nur noch ganz wenige Plätze frei sind. Ihre Vormerkung sollten Sie deshalb umgehend durch eine definitive Anmeldung bestätigen. Erfahrungsgemäß werden jedoch immer  wieder Plätze frei, so dass ein Platz auf der Warteliste – falls nötig – eine gute Chance bedeutet.

 

 

 

04. - 08. 08. 2019
5 Tage Münster und das Münsterland mit seinen Wasserschlössern

4 x HP in unserem Standorthotel in Münster/Telgte – bei Anreise Abstecher in den Teutoburger Wald zum Hermannsdenkmal und den Externsteinen, die sie überraschen werden. Besichtigung von Münster, der Stadt des Westfälischen Friedens mit ihrem Friedenssaal, der Pferdestadt Warendorf, dem “Münsterländer Bauerndom” in Warendorf-Freckenhorst, der Fachwerkstadt Tecklenburg und natürlich einer ganzen Reihe von typischen, aber jeweils unterschiedlichen Wasserschlössern, teils nur deren Gärten und Parkanlagen. Natürlich darf ein Besuch bei Annette von Droste-Hülshoff nicht fehlen.
Bitte fordern Sie das detaillierte Reiseprogramm an.

Leistungen: Busfahrt, HP, Kurtaxe, Führungen, alle Eintrittsgebühren bei gemeinsamen Besichtigungen, Reiseleitung durch Finni Strodel, Reiserücktrittskostenversicherung (Basisschutz), Veranstalter-Insolvenzversicherung.

Reisepreis: € 580,- p.P. im DZ, € 660,- im EZ

 

 

28. 08. 2019
1 Tag Westlicher Bodensee mit Schloß Arenenberg

Abfahrt um 6.50 Uhr Lindau-Berliner Platz – entlang der Nordseite des Bodensees nach Überlingen (Rundgang und Bes. des Rathaussaals) – nächster Stopp in Sipplingen zum Bewundern des schiefen Kirchturms (!) – über Radolfzell auf die Höri nach Moos zur Mittagspause. Danach umrunden wir die Landzunge, fahren vorbei an Stein am Rhein zum Schloß Arenenberg (Einführung zum Napoleon-Museum und zu den verschiedenen “Napoleons”). Auf der Schweizer Seite geht es zurück nach Lindau. Ankunft ca. 19.30 Uhr.

Leistungen: Busfahrt, Eintritt Schloß Arenenberg, Reiseleitung.

Reisepreis: 44,- €

 

 

 

 


Vorschau auf die im Jahr 2020 und 2021 geplanten Reisen

 

2020
März 06  Tage Nördl. Toskana zur Kamelienblüte und zu weniger besuchten Städten  (angedacht)
August 07 Tage Flandern - städtische Kultur in Brüssel (Blumenteppich auf der Grand Place), Antwerpen, Gent und im mittelalterlichen Juwel Brügge, Rückreise über Lothringen.
(Diese Reise findet verbindlich vom 14. – 20. August 2020 statt)
Sept 05 Tage Nordbayern (Bamberg, Bayreuth, Nürnberg) mit Ausflug nach Bad Elster und Franzensbad (angedacht)
2021  angedachte Reisen:
April 07 Tage Apulien / Süditalien
Juni 10 Tage Bretagne und Normandie
Sept. 06 Tage  Steiermark