Unsere Reisen

Hier die im Jahr 2018 stattfindenden Reisen Alle unsere Fahrten sind individuell geplant, das Programm ausgewogen zusammengestellt, die Hotels mit Sorgfalt ausgesucht. Auch eigene Unternehmungen sind möglich, es besteht kein Gruppenzwang ! Der Preis beinhaltet immer die Fahrt im ****Reisebus, die Halbpension (außer es ist anders angegeben), die Kurtaxen, alle Ausflüge, die Eintritte bei den gemeinsamen Besichtigungen und Programmpunkten, die Führungen, Reiseleitung, Reiserücktrittskostenversicherung (Basisschutz) sowie die Veranstalter-Insolvenzversicherung, und zwar jeweils bei 25 Mindestteilnehmern. Zögern Sie nicht, das detaillierte Reiseprogramm einzelner Fahrten anzufordern. Darin sind bereits die wichtigsten Auskünfte zur jeweiligen Reise aufgeführt. Sollten Sie jedoch ausführlichere Informationen über Reiseverlauf, Hotels etc. wünschen erhalten Sie diese jederzeit telefonisch oder Sie besuchen mich in Oberreitnau in der Schloßstraße 3. Die angekündigte Vorstellung des Jahresprogramms 2018 muss ich nämlich aus verschiedenen Gründen leider absagen. Ich  bitte Sie dafür um Verständnis.!

13. - 18. 05. 2018
6 Tage Dresden und andere sächsische Städte

5 x ÜN/Fr in einem ****Hotel in Dresden in zentraler Lage (5 min. Fußweg zur Altstadt) – am Anreisetag geführte Stadtrundfahrt/rundgang in Dresden, gem. Abendessen in der Stadt. Am 2.  Tag Ausflug in die Lausitz nach Bautzen (Rundgang) und Görlitz (Rundgang, gem. Mittagessen). Am 3. Tag Ausflug nach Pillnitz und Schifffahrt in die Sächsische Schweiz zur Bastei, gem. Abendessen in der Stadt. Der 4. Tag gilt Besichtigungen in Dresden:
z. B. Bes. des Residenzschlosses mit “Neuem Grünen Gewölbe”, Türckischer Cammer …, nachmittags Führung in der Semperoper möglich (8 Euro, nicht im Reisepreis enthalten) oder indiv. Bes. weiterer Museen, wie  Gemäldegalerie “Alte Meister”, oder Stadtbummel ….. , gem. Abendessen im Hotel. Am 5. Tag fahren wir nach Meißen (Bes. des Doms und der Albrechtsburg, gem. Mittagessen) und machen einen Abstecher nach Moritzburg (Bummel ums Schloß und im Park). Zum Abschluß unseres Dresdenaufenthalt habe ich Karten für einen Höhepunkt in der Dresdner Museumslandschaft reserviert: wir besichtigen am Spätnachmittag das “Historische Grüne Gewölbe”, das seit 2006 wieder zugänglich ist und Meisterwerke der Juwelier- und Goldschmiedekunst im Einklang mit der wahrlich festlichen Architektur zeigt. Am Rückreisetag fahren wir zuerst nach Leipzig, wo wir beim geführten Stadtrundgang und einer Rundfahrt die interessanten Aspekte dieser wichtigen Stadt kennenlernen. Danach Rückfahrt nach Lindau.

Anmerkung: Es sind nur noch ganz wenige Plätze frei.

Leistungen: Busfahrt, HP incl. Kurtaxe, alle Eintrittsgebühren für die gemeinsamen Besichtigungen, Schifffahrt zur Bastei, Stadtführungen Dresden und Leipzig, Reiseleitung durch Finni Strodel, Reiserücktrittskostenversicherung (Basisschutz), Veranstalter-Insolvenzversicherung.

Reisepreis: € 635,- p.P. im DZ, € 760,- im EZ.

Während unseres Aufenthalts gibt es in der Semperoper die Aufführungen: Figaros Hochzeit, Die Macht des Schicksals und Fidelio. Wer sich dafür interessiert sollte sich möglichst bald mit mir in Verbindung setzen.
Auch wer die Semperoper mittels einer Führung besichtigung möchte sollte mir das so schnell wie möglich mitteilen. Im voraus vielen Dank.

 

 

 

21. - 26. 08. 2018
6 Tage Paris mit Versailles

5 x ÜN/Fr in einem ***Hotel im wirklichen Zentrum von Paris, 5 gem. Essen in verschiedenen Restaurants,  große Stadtrundfahrt (auf 2 Tage aufgeteilt), gemeinsame Besichtigung von Schloß und Park Versailles, gemeinsame Besichtigung des Louvre, des Orsay-Museums, des Invalidendoms, des Rodin-Museums und anderer Sehenswürdigkeiten mit jeweiliger Anleitung zu diesen Besichtigungen. Schifffahrt auf der Seine.
Die Auffahrt auf den Eiffelturm ist leider sehr teuer geworden (2. Stock 16 €, 3. Stock 25 €), ist aber im Rahmen der Stadtrundfahrt auf eigene Kosten möglich, wenn Sie sich bei Interesse dafür umgehend bei mir melden (es muss ein Zeitfenster gebucht werden, dazu brauche ich die Teilnehmerzahlen).

 

Leistungen: Busfahrt, 5 x HP incl. Kurtaxe, Stadtrundfahrten, Ausflug Versailles, Seine-Schifffahrt, Metrofahrten, alle Eintrittsgebühren für die gemeinsamen Besichtigungen, Reiseleitung durch Finni Strodel, RRV (Basisschutz), Veranstalter-Insolvenzversicherung.

Reisepreis:  € 745,- p.P. im DZ, € 905,- im EZ

 

 

 

 

 

15. - 24. 09.2018
10 Tage Frankreichs Südwestern: die Gascogne mit Pyrenäen

An- und Rückreise erfolgen durch die Schweiz. 1. ÜN/HP*** in Issoire im Zentralmassif -  2.-4. ÜN/HP*** in Condom südl. von Agen im Herzen der Gascogne – 5.-7. ÜN/HP*** in Lescar am Ortsrand von Pau, 8. ÜN/HP*** in Toulouse, 9. ÜN/HP*** in Privas in der malerischen Ardêche.
Programmverlauf:
Abfahrt Lindau, Berliner Platz – durch die Schweiz über Lyon nach Issoire (Bes.)  bei Clermont-Ferrand. Am nächsten Tag durchqueren wir die relativ unberührte Landschaft der Auvergne im Zentralmassif Richtung Südwesten bis an die Garonne, wo in Moissac die Bes. der roman. Abteikirche mit ihrem berühmten Kreuzgang auf dem Programm steht.  Von unserem Standort in Condom aus erkunden wir an den nächsten beiden Tagen die Gascogne, nämlich Auch (die Stadt d’Artagnans), malerische Orte, aber auch die Metropole Bordeaux und die höchste Wanderdüne Europas, die Dune de Pilat. Das berühmte Getränk dieser ländlichen Region, die man heute zu Aquitanien zählt, werden wir bei einer Führung und Probe kennenlernen: den Armagnac (Kollege des Cognac). Es geht weiter südwärts nach Pau, auch Balkon der Pyrenäen genannt und Geburtsort des einzigartigen französischen Königs Heinrich IV (Führung im Schloß). Vom neuen Standort Lescar aus fahren wir dann ins Baskenland nach Bayonne (Rundgang), St.Jean-de-Luz und St.Jean-Pied-de-Port (bereits in den Pyrenäen). Der nächste Tag führt uns nochmals tiefer in die Pyrenäen nach Lourdes und weiter zum Cirque de Gavarnie (berühmter Talschluß)Ab hier wendet sich unsere Reise, wir fahren entlang der Pyrenäen nach Osten mit Halten an kulturell interessanten Punkten und kommen nachmittags nach Toulouse (Stadtbesichtigung, Abendessen, ÜN). Am nächsten Morgen geht es über Carcassonne (Rundgang in der mittelalterlichen Stadt)  und  Beziers  (Schleusentreppe am Canal du Midi) ins Rhônetal, dem wir nach Norden folgen und zur ÜN in ein Seitental abbiegen, in die Ardêche. Die endgültige Rückreise führt über Chambery – Genf nach Lindau.

Wichtig! Die Reise ist ausgebucht.

 

Leistungen: Busfahrt, HP, Kurtaxen, Führungen, alle Eintrittsgebühren bei gemeinsamen Besichtigungen, Reiseleitung, RRV (Basisschutz), Veranstalter-Insolvenzversicherung.

Reisepreis: € 1.060,- p.P. im DZ, € 1.295,- im EZ

 

 

27. 06. 2018
1 Tag Müstairtal im Engadin: Kloster St. Johann in Müstair

Abfahrt um 6.30 Uhr Lindau-Berliner Platz – durch das Rheintal bis Landquart, dann über Klosters zum Flüelapaß – Zernez – Ofenpaß nach Müstair am östlichsten Zipfel der Schweiz an der Grenze zu Südtirol.
Hier bekommen wir eine kombinierte Führung durch das Kloster St. Johann mit Kirche und Klostermuseum. Das Kloster ist einzigartig nicht nur in seiner Architektur, in seinen Wandmalereien, archäologischen Funden und Klosterschätzen. Seine Einzigartigkeit besteht auch darin, dass es klösterliches Leben, Kulturpflege, Museum, Forschung und Restaurierung in sich vereint und zu einem faszinierenden Ganzen werden lässt. Es ist heute noch von Benediktinerinnen bewohnt. So ist es nicht nur UNESCO Weltkulturerbe sondern auch und vor allem Zentrum benediktinischer Spiritualität.
Nach der Führung stärken wir uns beim gemeinsamen Mittagessen (1 Hauptgericht, im Preis inbegriffen) und fahren dann durch schöne Alpenlandschaft wieder zurück.
Lindau an ca. 18.00 Uhr.

Leistungen: Busfahrt incl. 1-Gang-Mittagessen, Führung im Benediktinerinnenkloster Müstair, Reiseleitung.

Reisepreis: € 67,-

Anmerkung: Die Fahrt ist derzeit ausgebucht. Noch nicht gemeldete Interessenten bitte ich aber dennoch, mir Bescheid  zu sagen, denn ich denke darüber nach, bei genügend Interesse einen Ersatztermin zu schalten.

 

 


Vorschau auf die im Jahr 2019 und 2020 geplanten Reisen

 

2019
März 06 Tage Toskana zur Kamelienblüte
Juni 09 Tage Périgord (Schlösser, malerische Dörfer, Flußtäler und Trüffel in Südwestfrankreich)
August 07 Tage Flandern
Oktober 06 Tage Steiermark
2020
Febr. 06 Tage Blumenriviera (Riviera di Ponente)
Juni 09 Tage Fichtelgebirge mit tschech. Bäderdreieck und Bad Elster (Vogtland)
Sept. 07 Tage Münsterland und seine Wasserschlösser
Okt. 03 Tage Weinreise an den Neckar